Fässer &
Gefahrgut

Anwendungen

Stellen Sie sich vor, Ihre Fässer oder Ihr Gefahrgut ist nicht ausreichend gesichert und es kommt zu einem Unfall während des Transports. Neben den eigentlichen Sach- oder gar Personenschäden kommen immense Kosten und ein sehr hoher bürokratischer Aufwand auf Sie zu. Wollen Sie das wirklich verantworten?

Um Unfälle mit Personen- und Transportschäden bereits im Vorfeld zu vermeiden, ist es wichtig, Fässer und Gefahrgut ausreichend zu sichern und für den Transport vorzubereiten. Hierbei ist das wichtigste Kriterium, dass Sie darauf achten, dass Sie einen extrem festen Verbund zwischen Packgut und Palette erzeugen. Neben der Auswahl einer geeigneten Stretchfolie müssen Sie auf die richtigen Maschineneinstellungen achten. Denn nur durch das richtige Zusammenspiel beider Parameter kann Ihre Stretchfolie so verarbeitet werden, dass sie den Anforderungen an einen sicheren Transport entspricht.

Unser Deutsches Technologiezentrum für Ladungs- & Transportgutsicherung DUO LAB verfügt über umfangreiche Prüftechnologien, die es ermöglichen, Verpackungen und komplette Ladeeinheiten auf ihre Transportsicherheit zu prüfen und auf Wunsch auch zu zertifizieren.

DUO PLAST

Unsere Empfehlungen

DUO DOPPELKANTE

DUO INDUSTRY

  • materialsparend
  • für höchste Plattensicherheit
  • Schnurbildung am Fuß
  • sicher Verarbeitung auf Vollautomaten
DUO DOPPELKANTE

DUO POWERSTRETCH

DUO INDUSTRY

  • Stärken: 12 - 23 µm
  • reduzierte Folienstärke
  • mit mehr als 300 % Vordehnung
  • enorme Transparenz
DUO POWERSTRETCH

Verpackungsprüfung

DUO LAB

  • DAkkS Akkreditierung
  • realitätsnahe Simulationen
  • Praxiserfahrung
  • wirtschaftliche Lösungen
  • sichere Ladeeinheiten
  • kompetente Beratung
Verpackungsprüfung

    Rückruf vereinbaren

    * Pflichtfeld

    Haben Sie Fragen zu Fässer & Gefahrgut?

    Diese Folie kann auch nachhaltig produziert werden.
    • 100% recyclingfähig
    • Biobasiert aus Tallöl
    • Rezyklat aus gebrauchten Folien
    Mehr Infos