Umreifungsmaschine – sicherer Transport durch Bänderung

Automatische Palettenumreifungsmaschinen von PAMMINGER zum Bündeln & Sichern

Umreifungsmaschinen sichern Packgut auf der Palette mit Kunststoffbändern. Mit den automatischen Umreifungsmaschinen des innovativen, am Weltmarkt seit Jahren erfolgreichen, österreichischen Herstellers PAMMINGER bewältigen Sie jegliches Umreifen sicher und effektiv. PAMMINGER bietet Ihnen ausgereifte Seriengeräte, die auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden. Sie glänzen nicht nur mit Langlebigkeit, sondern auch mit höchster Effizienz. Welche Umreifungsmaschine für Ihr Packgut die richtige ist, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Stückleistung/Stunde
  • Art, Breite und Höhe des Packgutes
  • Zur Verfügung stehender Platz
  • Erforderliche Anzahl der Bandrahmen, ggf. Kreuzumreifung zur Sicherung
  • Notwendiger Pressdruck zur effektiven Sicherung
  • Programmierbare Umreifungsvarianten für verschiedene Packgüter
  • Einbindung in vorhandene Produktionslinien

Abhängig vom Packgut sind ergänzend oder ersatzweise auch Sicherungen durch halbautomatische oder vollautomatische Maschinen mit Stretchfolien empfehlenswert. Die Mitarbeiter von DUO SYSTEMS beraten Sie gerne, mit welchem Modell für die Palettenumreifung Sie Ihren Verpackungsprozess am effizientesten gestalten können. Wenn Sie sich zunächst selbst einen Überblick über technische Daten, Leistungen, Maße und Spezifikationen der einzelnen Palettenumreifungsmaschinen verschaffen möchten, finden Sie weitere Informationen direkt verlinkt. Gerne beraten Sie unsere Spezialisten persönlich hinsichtlich der für Sie besten Verpackungslösung. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat unter +49 (0) 6641 6550-0 zur Seite.

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne!

Wir sind für sie da!

Öffnungszeiten        Mo. - Do.      07:30 - 17:00 Uhr

Fr.      07:30 - 16:00 Uhr

Kompakte leistungsfähige Maschine zur automatischen Palettenumreifung

Für automatische Verpackungsprozesse mit einer Stückleistung von max. 140 Paletten/Stunde, bietet PAMMINGER mit dem Modell UP3-Aggregat eine kompakte Palettenumreifungsmaschine zur automatischen Sicherung von Packgütern. Die Bänderung erfolgt mit bis zu 3 Bandrahmen sowie einem Pressdruck bis zu 30.000 N.

Vorteile und Merkmale

  • Breite Gesamtverpackung: max. 2600 mm
  • Höhe Gesamtverpackung: max. 3000 mm
  • Förderniveau min. 300 mm
  • Umreifungsabstand: 440 mm/625 mm
  • Reibverschweißung
  • 250 Umreifungsprogramme speicherbar
  • Einsatz von bis zu 3 Aggregaten möglich

Besondere Spezifikationen

  • Hubdrehkreuz oder Drehteller
  • Sequentielle Lanze mit bis zu 50% Platzersparnis gegenüber den üblichen Umreifungslanzen
  • Anschluss von Modulbandförderer
  • Anschluss von Rollenförderer zur Zentrierung
  • Karton-Kantenschutzeinleger oben

Kompakte automatische Umreifungsmaschine – 2 Säulen:

Kompakte hochleistungsfähige vollautomatische Palettenumreifungsmaschine

Das Modell UP5-Aggregat ist eine hochleistungsfähige automatische Umreifungsmaschine für Paletten mit einer Spitzenleistung von 170-190 Stück/Stunde. Durch die kompakte Bauweise benötigt sie wenig Platz und bietet gleichzeitig maximal möglichen Raum für das Packgut. Die Umreifung erfolgt automatisch mit bis zu 4 Bändern bei individuell einstellbarem Pressdruck von maximal 50.000 N. Das Bandaggregat kann schnell und leicht getauscht werden.

Vorteile und Merkmale

  • Breite des Packgutes: max. 3200 mm
  • Höhe des Packgutes: max. 3400 mm
  • minimales Förderniveau: 300 mm
  • Abstand Umreifungsband: 440 mm/625 mm
  • PP-Umreifungsband oder PET-Umreifungsband
  • Bandbreite: 9-16 mm
  • Bandstärke: 0,5-1 mm
  • Reibverschweißung
  • Speicherplatz für 250 Umreifungsprogramme
  • Einsatz von bis zu 3 Aggregaten möglich

Besondere Spezifikationen

  • Hubdrehkreuz & Drehteller
  • Sequentielle Lanze mit bis zu 50% Platzersparnis gegenüber herkömmlichen Umreifungslanzen
  • Kombination mit Modulbandförderer
  • Kombination mit Rollenförderer (mit Zentriereinheit)
  • Kantenschutzeinleger oben aus Karton

Kompakte hochleistungsfähige Umreifungsmaschine – 4 Säulen:

Variable Umreifungsmaschine für höchste Leistungen

Das T-Aggregat erbringt Höchstleistungen beim Umreifen von Paletten. Laut Hersteller gibt es kaum eine Anforderung, die mit dieser automatischen Umreifungsmaschine nicht bewältigt werden könnte. Durch die Positionierung des Verschlussaggregats oben im Rahmen und das Teleskopgreifsystem kann diese Palettenumreifungsmaschine auch für besonders niedrige Paletten eingesetzt werden. Das schwimmend gelagerte Umreifungsaggregat sorgt für eine gleichmäßige Bandspannung.

Vorteile und Merkmale

  • Bandbreite: 9-16 mm
  • Stärke Umreifungsband: 0,5-1 mm
  • Bandmaterial: PP oder PET
  • Palettenlanze mit selbstzentrierenden Rollen
  • Reibschweißverfahren
  • Teleskopreif mit Lanze
  • Sequentielle Lanze mit bis zu 50% weniger Platz im Vergleich zu üblichen Umreifungslanzen
  • Wahlweise Handbetrieb oder Automatikmodus
  • Einsatz von bis zu 3 Aggregaten möglich
  • Geeignet für den Einsatz von niedriger Fördertechnik (Rollenbahnoberkannte 85mm)

Umreifungsmaschine – 2 Säulen:

Seitenkopf-Umreifungsmaschine vollautomatisch

Das Modell S-Aggregat ist optimal zur Einbindung in die Steuerungstechnik von Produktionslinien vorbereitet. Der Pressdruck und das Programm zur Umreifung werden durch die Regelungstechnik ausgelöst. Die automatische Umreifungsmaschine vereint durch ihre kompakte 4-Säulen-Bauweise ein Minimum an Platzbedarf bei größtmöglichen Ladungsmaßen auf der Palette.

Vorteile und Merkmale

  • Abstand Umreifungsband: 625 mm
  • Wahlweise Kreuzumreifung
  • Speicher für 99 Umreifungsprogramme
  • Geeignet für den Einsatz niedriger Fördertechnik (Rollenbahnoberkannte 85mm)
  • Geringe Investitionskosten

Besondere Spezifikationen

  • Hubdrehkreuz

Umreifungsmaschine automatisch – 4 Säulen:

Horizontale Umreifung – Maschinen für besondere Formen

Das Modell H-Aggregat ist dank seiner besonderen Bauweise mit 2 Säulen und der Verpackung mittels horizontaler Umreifung der Ladung für eine Vielzahl besonderer Güter geeignet. Die Umreifungsmaschine wird sowohl in der Baustoffbranche eingesetzt als auch zur Umreifung von Fässern und zur Sicherung von Stirnscheiben in der Folienindustrie. Das Umreifungsaggregat ist schwimmend gelagert und sorgt damit für eine optimale Verteilung der Bandspannung an den Kanten der Ladung.

Vorteile und Merkmale

  • Hub Aggregat-Verfahreinrichtung: 500 mm
  • Breite Band: 9-16 mm
  • Bandstärke: 0,5-1 mm PET oder PP
  • Reibverschweißung
  • Bandspannung individuell einstellbar
  • Bedienung manuell oder automatisiert

Besondere Spezifikationen

  • Hub Aggregat-Verfahreinrichtung: 700 mm

Umreifungsmaschine horizontal - 2 Säulen: