DUO PLAST AG – Gewinner des Deutschen Verpackungspreises 2020 in der Kategorie Nachhaltigkeit

Lauterbach: Der Folienhersteller DUO PLAST durfte sich in diesem Jahr bereits das zweite Mal über eine Auszeichnung seiner nachhaltigen Folieninnovation DUO EARTH 4 in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ freuen. Im August 2020 gab das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) die Gewinner des Deutschen Verpackungspreises 2020 bekannt, darunter auch wieder die DUO PLAST AG.

Für die größte europäische Leistungsschau rund um die Verpackung konnten in diesem Jahr Einreichungen aus Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, der Schweiz, Spanien und der Türkei verzeichnet werden. Die 38 Gewinner kommen aus Deutschland, Österreich, Großbritannien sowie der Schweiz und verteilen sich auf insgesamt zehn Wettbewerbskategorien. Zu den Schwerpunkten der diesjährigen Einreichungen gehören Lösungen im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Mit der nachhaltigen Folieninnovation DUO EARTH 4 ist es der DUO PLAST AG erstmals gelungen, Post Consumer Regenerat (PCR) mit einem Anteil von mindestens 25% in seine Stretchfolienrezepturen einzubauen, ohne wesentliche Leistungsverluste in der Performance der Folien zu erfahren. Hierdurch setzt der Innovationsführer im Stretchfolienbereich neue Benchmarks bei der Verwendung von Rezyklaten in Stretchfolien und erfüllt dabei gleichzeitig die Anforderungen an eine optimale Ladungssicherung.

Produktinfoflyer