Verpackung & Ladeeinheiten-
sicherung

Verpackung & Ladeeinheitensicherung

Workshop Verpackung & Ladeeinheitensicherung

Termine:

Individuell nach Vereinbarung.

Kosten:

Individuell nach Teilnehmeranzahl und Workshopdauer. Mindestteilnehmerzahl: 5.

Zielgruppe:

Personen in Industrieunternehmen, die im Einkauf oder in technischen Bereichen für Verpackungstechniken und Ladungssicherungsprozesse zuständig sind. Der Workshop ist insbesondere für VersenderVerlader und Transporteure geeignet.

Ziele:

Verpackungstechniken und Sicherungsprozesse für Transporte per LKWBahn und Schiff bewerten können. Ansatzpunkte zur Prozessoptimierung identifizieren, um optimale, kosteneffiziente und unternehmensübergreifende Verpackungslösungen und Ladungssicherungen zu entwickeln.

Inhalte:

        

  • Verpackungsentwicklung und Verpackungsoptimierung
  • normgerechte Prüfungen
  • Kompetenzerweiterung durch die Vermittlung von Verpackungstechniken und Ladungssicherungsprozesse
  • Testen “eigener” Ladeeinheiten im DUO LAB nach vorheriger Absprache und Koordination möglich (Klimakammer, Vibrationstisch, Horizontal-Beschleunigungsschlitten)
  • Bei Interesse können die Videoauswertungen und Dokumentation im Anschluss zur Verfügung gestellt werden

Verpackung: sicher, effizient, kostengünstig

Wir optimieren Ihren Verpackungs­prozess

Mehr Informationen

Stretchfolien

extrem dünn und hochdehnbar

Verpackungs­maschinen

effizient und perfekt abgestimmt

Technologie­zentrum

Durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 akkreditiertes Prüflabor (D‑PL‑19044‑01‑00)

    Rückruf vereinbaren

    * Pflichtfeld

    Jetzt kostenlos beraten lassen

    Diese Folie kann auch nachhaltig produziert werden.
    • 100% recyclingfähig
    • Biobasiert aus Tallöl
    • Rezyklat aus gebrauchten Folien
    Mehr Infos